Sie sind hier:

Abstimmung in Schweden - Löfven erneut Ministerpräsident

Datum:

Nach vier Monaten ist Schwedens Regierungschef Löfven endlich eine Koalitionsbildung gelungen. Der Reichstag hat ihn nun zum Ministerpräsidenten gewählt.

Schweden: Stefan Löfven erneut Ministerpräsident. Archivbild
Schweden: Stefan Löfven erneut Ministerpräsident. Archivbild
Quelle: Jonas Ekströmer/TT News Agency/AP/dpa

Der Sozialdemokrat Stefan Löfven ist in Schweden erneut zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Dem 61-Jährigen reichte aus, dass bei einer Abstimmung im Reichstag in Stockholm weniger als 175 der 349 Abgeordneten gegen ihn stimmten. Damit endet in Schweden eine mehr als viermonatige und überaus zähe Regierungssuche.

Erwartet wird nun, dass er am Montag sein neues Kabinett vorstellt und eine Regierungserklärung abgibt. Löfven ist bereits seit 2014 schwedischer Regierungschef.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.