Sie sind hier:

Abstimmung in wenigen Tagen - Corbyn gegen Brexit ohne Vertrag

Datum:

Am Dienstag stimmt das britische Parlament über das Brexit-Abkommen ab. Der Oppositionsführer will keinen harten Brexit und einen "reibungslosen Handel".

Labour-Chef Jeremy Corbyn will keinen Brexit ohne Vertrag
Labour-Chef Jeremy Corbyn will keinen Brexit ohne Vertrag
Quelle: Pa/PA Wire/dpa

Der britische Oppositionsführer Jeremy Corbyn hat vor einem Brexit ohne Vertrag gewarnt. Gleichzeitig lehnte er das von der britischen Regierung ausgehandelte EU-Austrittsabkommen erneut ab.

Der Labour-Politiker warb für einen alternativen Plan, der Großbritannien nach dem Austritt viel enger an die EU binden würde. Dazu gehöre eine "umfassende Zollunion mit der EU", in der London bei künftigen Handelsabkommen mitreden dürfe, sagte Corbyn beim Kongress der europäischen Sozialisten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.