Sie sind hier:

Abstimmung über Koalition - CDU-Vize kritisiert SPD-Entscheid

Datum:

Die SPD lässt ihre Mitglieder über den Eintritt in eine neue Große Koalition entscheiden. Die Union sieht das mit Sorge und äußert Kritik.

Julia Klöckner kritisiert die SPD-Führung.
Julia Klöckner kritisiert die SPD-Führung.
Quelle: Gregor Fischer/dpa

CDU-Vizechefin Julia Klöckner hat den SPD-Mitgliederentscheid über den Koalitionsvertrag mit der Union gerügt. "Dass die SPD-Mitglieder das letzte Wort bei der Regierungsbildung haben, wirft die Frage auf, ob wir es mit einem Wahlrecht erster und zweiter Klasse zu tun haben", sagte sie dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Zugleich kritisierte sie die SPD-Führung für ihr Vorgehen. Das sei ein "Wegdelegieren" von Verantwortung. "Die SPD-Führung muss führen statt für Irritationen zu sorgen."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.