Sie sind hier:

Absturz von Fußballer Sala - Hohe Kohlenmonoxidwerte entdeckt

Datum:

Fußballer Sala war am 21. Januar beim Flug mit einer Propellermaschine über dem Ärmelkanal abgestürzt und verstorben. Nun kommen weitere Details an die Öffentlichkeit.

Sarg mit dem Körper von Fußballer Emiliano Sala. Archivbild
Sarg mit dem Körper von Fußballer Emiliano Sala. Archivbild
Quelle: Mario De Fina/dpa

Der vor knapp sieben Monaten bei einem Flugzeugunglück ums Leben gekommene argentinische Fußballer Emiliano Sala war vor dem Absturz einer hohen Konzentration Kohlenmonoxid ausgesetzt. Dies geht aus einem veröffentlichten Untersuchungsbericht der britischen Flugunfallbehörde AAIB hervor.

Demnach wurde ein potenziell tödlicher Sättigungsgrad an Kohlenmonoxid im Blut Salas festgestellt. Es sei wahrscheinlich, dass dies auch auf den - weiterhin vermissten - Piloten zugetroffen habe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.