ZDFheute

Kokain-Prozess in Hamburg

Sie sind hier:

Acht Männer überfallen Lkw - Kokain-Prozess in Hamburg

Datum:

Ohne es zu wissen, befördert ein Lkw-Fahrer eine Tonne Kokain durchs Land. Bei Hamburg wird er von falschen Polizisten überfallen.

Angeklagte im Kokain-Prozess.
Angeklagte im Kokain-Prozess.
Quelle: Axel Heimken/dpa

In Hamburg hat ein Prozess um den Schmuggel von 1.100 Kilo Kokain begonnen. Angeklagt sind acht Männer zwischen 25 und 50 Jahren. Sie sollen einen Lastwagen bei Hamburg überfallen haben. Der Fahrer hatte Kokain geladen.

Der Anklage zufolge gaben sich drei Männer als Polizisten aus und fesselten den Fahrer. Während der Tat wurden sie von der Polizei überrascht und festgenommen. Zum Auftakt des Prozesses bemängelten die Verteidiger, die Anklage präsentiere Vorwürfe bereits als Tatsachen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.