ZDFheute

Mehr Geld für Ärzte ab 1. September

Sie sind hier:

Warum das Kassenpatienten nutzt - Mehr Geld für Ärzte ab 1. September

Datum:

Zum 1. September treten verschiedene Gesetzesänderungen in Kraft. Eine soll Ärzte animieren, Kassenpatienten schneller zu helfen.

Arzt misst Blutdruck einer Patientin. Archivbild
Arzt misst Blutdruck einer Patientin. Archivbild
Quelle: Bernd Weissbrod/dpa

Um Kassenpatienten schneller zu einem Arzttermin zu verhelfen, gibt es zum 1. September neue finanzielle Anreize für Mediziner. So bekommt ein Hausarzt zehn Euro extra, wenn er bei der Überweisung gleich dafür sorgt, dass man einen Termin beim Facharzt bekommt.

Bestimmte Fachärzte - wie Augenärzte, Frauenärzte und HNO-Ärzte - werden dazu verpflichtet, pro Woche mindestens fünf Stunden als offene Sprechstunde ohne feste Termine anzubieten. Sie erhalten dafür ebenfalls eine spezielle Vergütung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.