Sie sind hier:

Ärzte in Uni-Kliniken - Marburger Bund fordert mehr Geld

Datum:

Verlässliche Arbeitszeiten, freie Wochenenden und deutlich mehr Geld: Der Marburger Bund gibt vor der Tarifrunde für Ärzte in Uni-Kliniken schon mal die Richtung vor.

Ein Arzt hält ein Stethoskop in der Hand. Archivbild
Ein Arzt hält ein Stethoskop in der Hand. Archivbild
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund fordert bessere Arbeitsbedingungen und deutlich mehr Geld für etwa 20.000 Ärzte an Universitätskliniken. Es gehe um verlässliche Arbeitszeiten und mehr freie Wochenenden, sagte der Vorsitzende Rudolf Henke vor dem Start der Tarifrunde am 6. November in Hannover.

"Spitzenmedizin und gute Arbeitsbedingungen dürfen sich nicht länger ausschließen." Bei den Gehältern fordert der Marburger Bund ein Plus von sechs Prozent bei einer Laufzeit des neuen Tarifvertrags von einem Jahr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.