Sie sind hier:

Äußerung bei Besuch in Japan - Trump zu Dialog mit Iran bereit

Datum:

Die US-Regierung hatte in den vergangenen Wochen wiederholt von einer akuten "Bedrohung" durch den Iran gesprochen. Nun schlägt US-Präsident Trump etwas moderatere Töne an.

Donald Trump äußerte sich vor einem Treffen mit Shinzo Abe.
Donald Trump äußerte sich vor einem Treffen mit Shinzo Abe.
Quelle: Eugene Hoshiko/AP Pool/dpa

US-Präsident Donald Trump hat sich grundsätzlich zu Gesprächen mit dem Iran bereit erklärt. "Ich denke, dass der Iran gerne reden würde, und wenn der Iran gerne reden würde, würden wir auch gerne reden", sagte Trump vor weiteren Gesprächen mit dem Japans Premierminister Shinzo Abe in Tokio.

"Wir werden sehen, was passiert", fügte der US-Präsident hinzu und verwies darauf, dass Abe "sehr eng mit der Führung des Iran" sei. Vergangene Woche hatte Trump dem Iran noch mit Vernichtung gedroht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.