Sie sind hier:

AfD in Niedersachsen - Dana Guth neue Landesvorsitzende

Datum:

Nach heftigen Querelen hat der AfD-Landesverband in Niedersachsen eine neue Vorsitzende. Der langjährige Vorsitzende Hampel muss gehen.

Dana Guth freut sich über die Wahl zur AfD-Landesvorsitzenden.
Dana Guth freut sich über die Wahl zur AfD-Landesvorsitzenden. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Die Vorsitzende der niedersächsischen AfD-Landtagsfraktion, Dana Guth, übernimmt künftig auch die Führung des Landesverbandes. Auf dem Parteitag in Braunschweig wurde die 47-Jährige mit 280 von 521 abgegebenen Mitgliederstimmen gewählt.

Guth konnte sich im zweiten Wahlgang in einer Kampfabstimmung gegen den früheren Landeschef Paul Hampel durchsetzen. Auf Hampel entfielen 205 Stimmen. Nach ihrer Wahl rief Guth die Mitglieder auf, jetzt aufeinander zuzugehen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.