Sie sind hier:

AfD-Parteitag in Braunschweig - Schriftzug von VW-Halle abgedeckt

Datum:

Schon vor dem Beginn des Parteitags der AfD gibt es Diskussionen. Nun ist der Name des Veranstaltungsortes abgedeckt worden - auf Wunsch der Mitarbeiter eines großen Autobauers.

Graue Platten wurden vor den Hallennamen gehängt.
Graue Platten wurden vor den Hallennamen gehängt.
Quelle: Sina Schuldt/dpa

Vor dem Bundesparteitag der AfD in Braunschweig ist am Veranstaltungsort der Schriftzug "Volkswagen Halle" mit grauen Platten verdeckt worden. Ein Sprecher der Betriebsgesellschaft hatte bereits in der vergangenen Woche angekündigt, dass der Name auf Wunsch des Sponsors "neutralisiert" werde.

Die Belegschaftsvertretung von Volkswagen hatte im August erklärt, keine AfD-Versammlung in einer Halle zu dulden, die als "Volkswagen Halle" zu erkennen sei. Auch das Unternehmen unterstütze diese Haltung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.