Sie sind hier:

AfD-Politiker Poggenburg - Ausfälle gegen türkische Gemeinde

Datum:

Andre Poggenburg hat beim politischen Aschermittwoch der AfD für einen Eklat gesorgt. Er beschimpfte die türkische Gemeinde.

André Poggenburg.
André Poggenburg.
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa

Sachsen-Anhalts AfD-Chef Andre Poggenburg hat mit wüsten Beschimpfungen gegen die Türkische Gemeinde für einen Eklat gesorgt. Beim politischen Aschermittwoch im sächsischen Nentmannsdorf sprach er von "Kümmelhändlern" und "Kameltreibern", die "selbst einen Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern am Arsch" hätten und nun etwas "über Geschichte und Heimat erzählen" wollten.

Er bezog sich dabei auf die Kritik der Türkischen Gemeinde am geplanten Innen- und Heimatministerium in einer möglichen Großen Koalition in Berlin.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.