Sie sind hier:

AfD-Spitzenkandidat - Kalbitz: "Harte Oppositionsarbeit"

Datum:

Andreas Kalbitz (AfD) erklärt im ZDF, wo er seine Partei im Brandenburger Landtag sieht und wie es um seine Ambitionen für das Amt des AfD-Bundesvorsitzenden steht.

Der Brandenburger AfD-Spitzenkandidat Andreas Kalbitz kündigt nach den momentanen Konstellationen eine "harte Oppositionsarbeit" im Landtag an. "Hätten die anderen ihren Job richtig gemacht, gebe es uns gar nicht", sagte Kalbitz im ZDF. Das vorläufige amtliche Endergebnis sieht die AfD bei 23,5 Prozent.

Als AfD-Bundesvorsitzender stehe er nicht zur Verfügung, so Kalbitz. Die Partei habe eine Reihe von Kandidaten, die infrage kämen. Er wolle sich vollends auf die Landespolitik konzentrieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.