Sie sind hier:

Affäre um Cambridge Analytica - Firmen-Chef Nix suspendiert

Datum:

Der Skandal um Cambridge Analytica wird immer größer. Nun wurde Firmen-Chef Nix bis auf weiteres seines Amtes enthoben.

Cambridge-Analytica-Chef Alexander Nix wurde suspendiert.
Cambridge-Analytica-Chef Alexander Nix wurde suspendiert. Quelle: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Die umstrittene Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica hat ihren Chef Alexander Nix suspendiert. Nix werde bis zu einer vollständigen, unabhängigen Untersuchung mit sofortiger Wirkung von seiner Aufgabe entbunden.

Cambridge Analytica war weiter unter Druck geraten, nachdem herauskam, dass Nix vor versteckter Kamera mit Erpressungsversuchen von Wahlkandidaten geprahlt hatte. Das Unternehmen soll zudem illegal an Informationen von bis zu 50 Millionen Facebook-Nutzern gekommen sein.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.