Sie sind hier:

Bis Ende des Eid al-Fitr - Afghanistan: Befristete Waffenruhe mit Taliban

Datum:

Die Regierung in Kabul hat eine befristete Waffenruhe mit den radikalislamischen Taliban in Afghanistan angekündigt. Gegen den IS würde allerdings weiter vorgegangen werden.

"Die Regierung der islamischen Republik Afghanistan kündigt einen Waffenstillstand an vom 27. Ramadan bis zum fünften Tag der Eid-ul-Fitr, der dem historischen Urteil der afghanischen Ulema [Fatwa] folgt."

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vom 12. bis zum 20. Juni würden die Sicherheitskräfte alle Angriffe auf die Islamisten einstellen, teilte Präsident Aschraf Ghani am Donnerstag auf Twitter mit. Der Waffenstillstand fällt im islamischen Kalender mit dem Ende des Fastenmonats Ramadan und dem Fest des Fastenbrechens zusammen.

Grund für die Waffenruhe sei eine Erklärung afghanischer Kleriker, sagte Ghani. Die Geistlichen hatten am Montag in einer Fatwa erklärt, die andauernde Gewalt und die Selbstmordanschläge in dem südasiatischen Land verstießen gegen islamisches Recht. Kurz darauf hatte sich ein Selbstmordattentäter bei dem Klerikertreffen in der Hauptstadt Kabul in die Luft gesprengt und mehrere Menschen mit in den Tod gerissen. Den Anschlag reklamierte die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) für sich.

Die Waffenruhe beziehe sich nur auf die Taliban, betonte Ghani. Afghanische Sicherheitskräfte würden weiter aktiv gegen IS-Kämpfer vorgehen. Die Taliban haben sich bisher nicht zu dem Friedensangebot geäußert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.