Sie sind hier:

Afghanischer Präsident Ghani - "Taliban als Partei anerkennen"

Datum:

Vor Kurzem verübten die Taliban wieder Anschläge in der Hauptstadt Kabul. Nun macht der afghanische Präsident Ghani ihnen ein umfassendes Friedensangebot.

Präsident Ghani hat den Taliban große Zugeständnisse eingeräumt.
Präsident Ghani hat den Taliban große Zugeständnisse eingeräumt. Quelle: Rahmat Gul/AP/dpa

Zum Auftakt einer Friedenskonferenz in der afghanischen Hauptstadt Kabul hat Präsident Aschraf Ghani den radikalislamischen Taliban eine Waffenruhe sowie weitreichende Zugeständnisse angeboten. Falls die Taliban, die zu der Konferenz nicht eingeladen worden waren, sich auf einen Friedensprozess einließen, sollten sie auch als politische Gruppe anerkannt werden, sagte Ghani in Kabul.

Ghani bot den Taliban zudem afghanische Pässe an, ein Büro in Kabul und die Entlassung von Gefangenen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.