Sie sind hier:

Afghanistan - Neuer NATO-Oberbefehlshaber

Datum:

Scott Miller hält militärischen Druck in Afghanistan für notwendig, um das Land weiter zu bringen. Das sagte er bei seiner Ernennung zum NATO-Oberbefehlshaber.

General Miller im NATO-Mission Resolute Support Hauptquartier.
General Miller im NATO-Mission Resolute Support Hauptquartier.
Quelle: Massoud Hossaini/AP/dpa

Die NATO-Mission Resolute Support und die amerikanischen Streitkräfte in Afghanistan haben einen neuen Oberbefehlshaber. Der amerikanische General Scott Miller übernahm heute das Amt von John Nicholson.

Er kommandiert rund 16.000 in Afghanistan stationierte NATO-Soldaten. Sie trainieren und beraten afghanische Streitkräfte. Die Taliban setzen diese seit Monaten an vielen Fronten schwer unter Druck. Miller war bis zu seiner Ernennung Oberbefehlshaber des Spezialkräfte-Oberkommandos JSOC.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.