Sie sind hier:

Afrikanische Union - Zweifel am Wahlergebnis im Kongo

Datum:

Nach der Abstimmung im Kongo gibt es schwere Vorwürfe der Wahlfälschung. Auch die Afrikanische Union zeigt sich nicht überzeugt.

Oppositionskandidat Martin Fayulu (Mitte).
Oppositionskandidat Martin Fayulu (Mitte).
Quelle: Jerome Delay/AP/dpa

Die Afrikanische Union (AU) hat ernsthafte Zweifel am Ergebnis der Präsidentenwahl im Kongo geäußert. Sie forderte die Behörden in Kinshasa entsprechend auf, die offizielle Bekanntgabe des Endergebnisses auszusetzen, teilte die AU nach einer Sondersitzung in Addis Abeba mit.

Die Wahlkommission im Kongo hatte in der Vorwoche überraschend Felix Tshisekedi zum Sieger des Rennens um das Präsidentenamt erklärt, anstatt des favorisierten Oppositionskandidaten Martin Fayulu.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.