Sie sind hier:

Flugbetrieb endet - Das könnten die Käufer von Air Berlin sein

Datum:

Finale im Poker um Air Berlin: Heute könnte der Verkauf großer Teile der Air Berlin an Lufthansa verkündet werden. Spannend bleibt, wer den Rest absahnt - ein Überblick.

Zwei Monate nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin wird heute eine Entscheidung über die Aufteilung der Fluggesellschaft erwartet. Die Geschäftsführung hatte drei Wochen lang mit Lufthansa und Easyjet über den Verkauf von Teilen verhandelt.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Boeing 707 hebt am Berliner Flughafen Tegel ab. Ihr Ziel: Mallorca. Ihr Versprechen: Sonne, Erholung, Urlaub. Fast 40 Jahre ist der Erstflug der Air Berlin her. An diesem Donnerstag nun könnte das Ende der Fluggesellschaft mit 8.000 Beschäftigten besiegelt werden. Über die Jahrzehnte hatte sie sich zur zweitgrößten deutschen Airline gemausert - und rutschte dabei chronisch in die roten Zahlen. In der Insolvenz greifen jetzt die Konkurrenten zu. Ein Überblick:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.