Sie sind hier:

Air India-Flüge nach Israel - Erstmals Route über Saudi-Arabien

Datum:

Saudi-Arabien erkennt Israel nicht an. So mussten Fluggesellschaften auf der Tel Aviv-Route den saudischen Luftraum umfliegen. Air India fliegt jetzt direkt.

Airbus der Air India.
Airbus der Air India. Quelle: Altaf Qadri/AP/dpa

Nach einem jahrzehntelangen Verbot darf die indische Fluggesellschaft Air India auf Strecken nach Israel künftig über Saudi-Arabien fliegen. Die Fluglinie wird Non-Stop-Flüge zwischen Neu Delhi und Tel Aviv anbieten, wie Air India bestätigte. Damit verkürzt sich die Flugzeit um rund zwei Stunden.

Israel und Saudi-Arabien unterhalten offiziell keine diplomatischen Beziehungen. In Medienberichten ist aber von einer Annäherung hinter den Kulissen die Rede. Der gemeinsame Feind heißt Iran.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.