Sie sind hier:

Airbus-Verwaltungsrat - Obermann soll Keitel ersetzen

Datum:

Personaländerung bei Airbus: Der Flugzeugbauer holt Ex-Telekom-Chef Rene Obermann in den Verwaltungsrat.

Obermann ist derzeit unter anderem Berater bei Warburg Pincus.
Obermann ist derzeit unter anderem Berater bei Warburg Pincus. Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Ex-Telekom-Chef Rene Obermann (54) soll in den Verwaltungsrat des europäischen Flugzeugbauers Airbus einziehen. Obermann solle den Platz des früheren Präsidenten des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Hans-Peter Keitel, übernehmen, dessen Amtszeit auslaufe. Das teilte Airbus mit.

Derzeit ist Obermann unter anderem Berater bei der Beteiligungsgesellschaft Warburg Pincus. Die Airbus-Hauptversammlung solle am 11. April über die neuen Verwaltungsratsmitglieder entscheiden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.