Sie sind hier:

Akihito dankt dem Volk - Letzte Botschaft von Japans Kaiser

Datum:

Erstmals seit 200 Jahren dankt in Japan der Kaiser noch zu Lebzeiten ab. Zum Abschluss sprach Akihito noch ein Mal zu den Bürgern seines Landes.

Kaiser Akihito im Kaiserpalast.
Kaiser Akihito im Kaiserpalast.
Quelle: -/Japan Pool/AP/dpa

Japans Kaiser Akihito hat sich ein letztes Mal an seine Nation gewandt. Er danke seinem Volk für die Unterstützung und wünsche sich, dass die neue Ära unter seinem Sohn Naruhito "stabil und fruchtbar" werde, sagte Akihito bei einer Abdankungszeremonie. Formal dankt er um Mitternacht Ortszeit (17.00 Uhr MESZ) ab.

Zuvor hatte er den Göttern des Landes seine Abdankung angekündigt. Dafür führte er in seinem Palast religiöse Riten aus - gekleidet in die moderne Version einer jahrhundertealten Tracht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.