Sie sind hier:

Akkreditierungsplflicht - Athen will NGOs kontrollieren

Datum:

In Griechenland müssen sich alle Nichtregierungsorganisationen (NGO) beim Staat akkreditieren. Per Eilverfahren hat das griechische Parlament entsprechende Gesetze gebilligt.

Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos. Archivbild
Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos. Archivbild
Quelle: Angelos Tzortzinis/dpa

In Griechenland müssen sich ab sofort alle Nichtregierungsorganisationen (NGO) beim Staat akkreditieren. Nur dann dürften ihre Mitglieder in der Ostägäis Migranten helfen, teilte der stellvertretende Migrationsminister Giorgos Koumoutsakos mit. Einige NGO hätten das Flüchtlingsproblem genutzt, um Gelder von der EU zu kassieren.

In den vergangenen Tagen hatten Migranten auf der Insel Lesbos demonstriert. Koumoutsakos vermutete, dass die Demonstrationen von NGO-Mitgliedern organisiert wurden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.