Sie sind hier:

Syrien-Konflikt - Türkische Truppen kurz vor Afrin

Datum:

Die Kämpfe in Syrien gehen weiter. Die türkische Armee und ihre Verbündeten sind wohl weiter vorgedrungen und haben die Grenze der Stadt Afrin erreicht.

Türkeis Präsident Erdogan hatte Afrins Belagerung angekündigt.
Türkeis Präsident Erdogan hatte Afrins Belagerung angekündigt. Quelle: Kayhan Ozer/Presidency Press Service/AP/dpa

Türkische Truppen sind nach Angaben von Aktivisten bis kurz vor Afrin vorgerückt. Nur wenige hundert Meter trennten die syrische Stadt von Ankaras Streitkräften, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Die Truppen könnten Afrin von Norden her wohl bald umrunden und völlig belagern, hieß es.

Die Kurdenmiliz YPG, die Ankara als Terrororganisation betrachtet, kontrolliert die Stadt Afrin. Im Januar hatten die türkischen Truppen eine Offensive gegen die YPG gestartet.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.