ZDFheute

Pistorius für Identifizierung

Sie sind hier:

Aktivität im Internet - Pistorius für Identifizierung

Datum:

Bislang können Nutzer im Internet ohne vorherige Identifizierung Kommentare hinterlassen. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) würde dies gerne ändern.

Boris Pistorius (SPD), Innenminister Niedersachsen.
Boris Pistorius (SPD), Innenminister Niedersachsen.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Angesichts zunehmender Bedrohungen im Internet wünscht sich Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) für soziale Netzwerke eine Verpflichtung, ihre Nutzer zu identifizieren. Dies stellt er sich so vor, "wie es etwa auch beim Kauf von Prepaidkarten für Mobiltelefone vorgeschrieben ist", wie er der "HAZ" sagte.

So könnten Urheber von Kommentaren schneller als bisher ermittelt werden. Von der Forderung, dass Beiträge nur noch unter Klarnamen möglich sein sollten, hält Pistorius hingegen nichts.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.