ZDFheute

Fehltage durch psychische Leiden

Sie sind hier:

Aktueller Gesundheitsreport - Fehltage durch psychische Leiden

Datum:

Die meisten Versicherten fehlen wegen psychischer Leiden, wie zum Beispiel Depressionen. Auch im Vergleich zu anderen Diagnosen wie Rückenbeschwerden und Erkältungskrankheiten.

Mehr Fehltage durch psychische Leiden. Archivbild
Mehr Fehltage durch psychische Leiden. Archivbild
Quelle: picture alliance / Oliver Berg/dpa

Die Deutschen haben noch nie so häufig wegen psychischer Erkrankungen bei der Arbeit gefehlt wie im vergangenen Jahr. Das zeigt der aktuelle Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK). Demnach fehlten die Versicherten im Schnitt an 2,89 Tagen wegen eines psychischen Leidens.

Im Jahr zuvor waren es noch 2,77 Arbeitsunfähigkeitstage, im Jahr 2017 2,71 Fehltage. Psychische Erkrankungen sind der TK zufolge für rund 19 Prozent aller Fehlzeiten verantwortlich.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.