Sie sind hier:

Akute Lebensgefahr - Zwölfjähriger stürzt von Schuldach

Datum:

Vermutlich war der Kunststoff spröde: Ein Junge fällt durch das Fenster eines Schuldachs verletzt sich schwer. Die Ärzte geben vorerst keine Entwarnung.

Ein Rettungshubschrauber fliegt in der Luft. Symbolbild
Ein Rettungshubschrauber fliegt in der Luft. Symbolbild
Quelle: Stefan Sauer/ZB/dpa

Ein Zwölfjähriger ist durch ein Dachfenster in einer hessischen Schule vier Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich lebensgefährlich verletzt. Er sei mit einem Freund auf das Schuldach in Hilders geklettert und habe sich anschließend auf ein gewölbtes Dachfenster gesetzt, sagte ein Polizeisprecher.

Der Junge brach demnach durch das Fenster - vermutlich war der Kunststoff spröde. Schwer verletzt kam er mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus. Laut Polizeisprecher bestand am Morgen noch akute Lebensgefahr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.