ZDFheute

Gericht bestätigt 15 Jahre Haft

Sie sind hier:

Algeriens Ex-Präsidenten-Bruder - Gericht bestätigt 15 Jahre Haft

Datum:

In Algerien herrschte 20 Jahre lang Präsident Bouteflika. Sein Bruder war als Berater tätig. Dann endete die Herrschaft und jetzt muss Said ins Gefängnis.

Protest gegen die Regierung in Algerien (Archiv)
Protest gegen die Regierung in Algerien (Archiv)
Quelle: Guillaume Horcajuelo/EPA/dpa

Ein Militärgericht in Algerien hat eine 15-jährige Haftstrafe gegen den Bruder des früheren Langzeitpräsidenten Abdelaziz Bouteflika wegen Verschwörung gegen den Staat und Schädigung der Armee bestätigt. Said Bouteflika war lange als Berater seines Bruders tätig. Er galt als einer der mächtigsten Männer des nordafrikanischen Landes.

Abdelaziz Bouteflika (82) hatte 2019 nach Massenprotesten seinen Rücktritt erklärt. Er war rund 20 Jahre an der Macht. Danach wurden Ex-Mächtige festgenommen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.