Sie sind hier:

Allianz gegen Fachkräftemangel - DIHK will bessere Qualifizierung

Datum:

In Deutschland fehlen immer mehr qualifizierte Arbeitskräfte. Der DIHK sieht Möglichkeiten. Er fordert eine bessere Zusammenarbeit von Politik und Wirtschaft.

Der DIHK will den Fachkräftemangel bekämpfen.
Der DIHK will den Fachkräftemangel bekämpfen.
Quelle: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat sich für eine Allianz von Politik und Wirtschaft gegen den zunehmenden Fachkräftemangel ausgesprochen. Es sei wichtig, "mehr Menschen als bisher besser für das Arbeitsleben zu qualifizieren", sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer.

Qualifizierung auch Geringqualifizierter sei der entscheidende Hebel zur Integration in den Arbeitsmarkt. "Betriebe sind immer öfter bereit, auch Arbeitslosen ohne Ausbildung eine Chance zu geben", so Schweitzer.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.