Sie sind hier:

Allianz kontra Autoindustrie - Treuhänder für Autodaten gefordert

Datum:

Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank - und das zieht Streit nach sich. Autokonzerne und Versicherer rangeln um die Daten.

Moderne Autos sind rollende Datenbanken.
Moderne Autos sind rollende Datenbanken. Quelle: Tobias Hase/dpa

Nach langem Streit um die Zugriffsrechte auf Fahrzeugdaten bezieht die Allianz Stellung gegen die Autohersteller. Deutschlands größter Versicherungskonzern fordert die Einsetzung eines Treuhänders, der den Zugang zu Fahrzeugdaten sicherstellt und verwaltet.

Joachim Müller, Chef des Allianz-Sachversicherungsgeschäfts, begründet das mit der Aufklärung von Unfallursachen. Deshalb plädiere die Allianz dafür, "dass diese Daten an einen unabhängigen Treuhänder übertragen werden", so Müller.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.