Sie sind hier:

Allzeithoch für Ökostrom - Produktion legt um ein Fünftel zu

Datum:

Der Umstieg auf erneuerbare Energien macht in Deutschland Fortschritte. Noch nie wurde so viel Ökostrom produziert.

Die Ökostrom-Produktion in Deutschland wächst.
Die Ökostrom-Produktion in Deutschland wächst. Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Die Produktion klimafreundlichen Ökostroms in Deutschland hat ein neues Allzeithoch erreicht. Nach Berechnungen des Energiekonzerns Eon produzierten Solar-, Wasser- und Windkraftanlagen 2017 rund 154 Milliarden Kilowattstunden Strom, ein Fünftel mehr als im Vorjahr.

Die erneuerbaren Energien sind naturgemäß sehr stark vom Wetter abhängig. Sowohl der September als auch der Dezember waren stürmisch, so dass Windräder in diesen beiden Monaten den Großteil des Ökostroms erzeugten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.