Sie sind hier:

Alpin: Schweiz gewinnt Team-Event

Datum:

Deutschlands Skirennfahrer beenden die Winterspiele ohne Medaillen. Im Team-Event scheiterten sie gegen die Schweizer.

Ramon Zenhaeusern, Denise Feierabend, Wendy Holdener, Daniel Yule and Luca Aerni nach dem Goldsieg
Ramon Zenhaeusern, Denise Feierabend, Wendy Holdener, Daniel Yule and Luca Aerni nach dem Goldsieg Quelle: ap

Die Schweiz hat die olympische Premiere des Teamwettbewerbs der Ski-Rennläufer gewonnen. Die Eidgenossen in der Besetzung Denise Feierabend, Ramon Zenhäusern, Wendy Holdener und Daniel Yule gewannen in Pyeongchang das Finale gegen Österreich 3:1 und holten nach dem Kombinations-Sieg von Michelle Gisin das zweite Gold.

Im kleinen Finale sicherte sich Norwegen durch einen Sieg über die Zeitregelung gegen Frankreich (2:2) die Bronzemedaille. Für Deutschland waren Marina Wallner, Alexander Schmid, Lena Dürr und Linus Straßer im Viertelfinale an der Schweiz gescheitert.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.