ZDFheute

AfD-Politiker Brandner abgewählt

Sie sind hier:

Als Rechtsausschuss-Vorsitzender - AfD-Politiker Brandner abgewählt

Datum:

Mehrfach sorgte der AfD-Abgeordnete Brandner mit Bemerkungen für Ärger. Die Empörung war umso größer, da er Chef des Bundestags-Rechtsausschusses war. Der zieht nun Konsequenzen.

Stephan Brandner (AfD).
Stephan Brandner (AfD).
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Der Rechtsausschuss des Bundestags hat den umstrittenen AfD-Abgeordneten Stephan Brandner als Vorsitzenden abgewählt. Die Ausschussmitglieder der anderen Fraktionen hatten Brandner bereits zum Rücktritt aufgefordert. Der hatte sich aber geweigert.

Brandner hatte zuletzt für mehrere Eklats gesorgt. Unter anderem nannte er das Bundesverdienstkreuz für den Sänger Udo Lindenberg einen "Judaslohn". Zuvor empörte er bereits mit seinen Reaktionen auf den Terroranschlag von Halle.

Nachrichten | heute - in Deutschland -
Rechtsausschuss setzt Vorsitzenden ab
 

Der Rechtsausschuss hat den AfD-Abgeordneten Stephan Brandner abgewählt. Zum ersten Mal in der Geschichte des Bundestags feuert ein Ausschuss seinen Vorsitzenden. Brander hatte mit umstrittenen Aussagen bei den anderen Fraktionen für Ärger gesorgt.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.