Sie sind hier:

Altbundespräsident - Nachhaltigkeitspreis für Gauck

Datum:

Der Vorgänger von Frank-Walter Steinmeier bekommt einen Nachhaltigkeitspreis. Gauck stehe für eine "zukunftsfähige Gesellschaft", die von Toleranz geprägt sei, so die Begründung.

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck. Archivbild
Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck. Archivbild
Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Altbundespräsident Joachim Gauck (79) erhält den Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Zudem bekommen die kolumbianische Umweltaktivistin Paula Caballero und "Simply Red"-Frontmann Mick Hucknall (59) die Auszeichnung, wie die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis mitteilte.

"Wir würdigen ein einzigartiges politisches Lebenswerk, die bahnbrechende Idee einer Umweltaktivistin und das humanitäre Engagement eines populären Künstlers", so Stefan Schulze-Hausmann, Initiator der Auszeichnung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.