Sie sind hier:

Alternative zur GroKo - Gabriel gegen Minderheitsregierung

Datum:

Neben einer Großen Koalition gilt eine Minderheitsregierung als Alternative für eine neue Regierung. Vizekanzler Gabriel (SPD) ist da eher skeptisch.

Sigmar Gabriel (SPD) ist eher gegen eine Minderheitsregierung.
Sigmar Gabriel (SPD) ist eher gegen eine Minderheitsregierung.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) hat vor negativen Folgen einer Minderheitsregierung in Deutschland gewarnt. In der SPD gebe es wichtige Stimmen, die eine solche Regierung für denkbar hielten, sagte er der Funke Mediengruppe.

"Ich bin da eher skeptisch, weil eine wackelige Regierung in Deutschland vermutlich in Europa zum Beben führen könnte. Aber geredet werden muss auch darüber." Vor den Sondierungen mit der Union verteidigte Gabriel zudem die SPD-Forderung nach einer Bürgerversicherung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.