Sie sind hier:

Alternativen zum Brexit-Abkommen - Unterhaus erzwingt Abstimmung

Datum:

Premierministerin May sieht noch immer keine Mehrheit für ihr Brexit-Abkommen. Jetzt wollen die Abgeordneten im Unterhaus auf eigene Faust Alternativen finden.

Das Parlament will über Alternativen zum Brexit-Deal abstimmen.
Das Parlament will über Alternativen zum Brexit-Deal abstimmen.
Quelle: House Of Commons/PA Wire/dpa

Das britische Parlament wird gegen den Willen der Regierung am Mittwoch über Alternativen zum Brexit-Abkommen abstimmen. Das Unterhaus stimmte mit einer Mehrheit von 329 zu 302 Stimmen dafür.

Als Optionen werden eine engere Anbindung an die EU, ein zweites Referendum oder auch eine direkte Abkehr vom Brexit gehandelt. Premierministerin Theresa May hatte zuvor erklärt, dass es weiter keine Mehrheit für ihren Brexit-Deal gebe. Somit gebe es vorerst keine weitere Abstimmung darüber.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.