ZDFheute

Bericht: Deutschland besser vorbereitet

Sie sind hier:

Alternde Gesellschaft - Bericht: Deutschland besser vorbereitet

Datum:

Der Tragfähigkeitsbericht untersucht die langfristigen öffentlichen Finanzen. Besonders im Fokus stehen dabei die Herausforderungen durch die Alterung der Gesellschaft.

Zwei Spaziergänger sitzen auf einer Bank.
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Deutschland ist einem neuen Bericht zufolge inzwischen finanziell etwas besser auf das Altern der Gesellschaft vorbereitet. Selbst im besten Szenario fehlten in den Haushalten von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialkassen bis 2060 trotzdem noch rund 50 Milliarden Euro, berichtet der "Spiegel" unter Bezug auf den Tragfähigkeitsbericht der Bundesregierung.

Im schlimmsten Szenario seien es rund 140 Milliarden Euro. Der Tragfähigkeitsbericht gilt als zentrales Frühwarninstrument für die Finanzpolitik.

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Regierungskreisen wird der Schuldenstand der öffentlichen Haushalte dem Bericht zufolge aber deutlich langsamer steigen als in den vergangenen Jahren vorhergesagt. Je nach Projektion würde er frühestens im Jahr 2038 beziehungsweise 2055 wieder oberhalb der nach Maastricht-Kriterien erlaubten 60 Prozent des Bruttoinlandsprodukts liegen. Das ist im besseren Szenario etwa 24 Jahre später als noch in der Projektion aus dem Jahr 2011 erwartet.

Der Tragfähigkeitsbericht beschreibt, wie die Staatskasse auf die finanziellen Herausforderungen durch die Alterung der Gesellschaft eingestellt ist. Er wird einmal pro Legislaturperiode erstellt und gilt als zentrales Frühwarninstrument für die Finanzpolitik.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.