Sie sind hier:

Altersgruppe über 75 - Rentner häufiger von Armut bedroht

Datum:

Altersarmut wird in Deutschland immer mehr zum Problem. Besonders Rentner über 75 Jahren sind betroffen.

Immer mehr langjährigen Rentnern droht Armut.
Immer mehr langjährigen Rentnern droht Armut. Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Immer mehr langjährige Ruheständler in Deutschland sind von Armut bedroht. Seit 2010 hat sich die Zahl der armutsgefährdeten Rentner im Alter über 75 Jahren mehr als verdoppelt, wie die "Saarbrücker Zeitung" unter Berufung auf Daten des Europäischen Statistikamtes Eurostat berichtet.

Waren vor sieben Jahren in dieser Altersgruppe 593.000 Personen betroffen, so lag die Zahl 2016 bereits bei 1,3 Millionen. 2016 waren demnach 16,2 Prozent der Generation 75plus in Deutschland von Armut bedroht.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.