ZDFheute

Altmaier: Paketbranche-Vorstoß "zur Unzeit"

Sie sind hier:

Gegen Arbeitsminister Heil - Altmaier: Paketbranche-Vorstoß "zur Unzeit"

Datum:

Paketboten arbeiten häufig unter schwierigen Bedingungen. Arbeitsminister Heil will ihnen beistehen. Dabei lässt er es auch auf einen Konflikt in der Bundesregierung ankommen.

Peter Altmaier rügt Arbeitsminister Hubertus Heil. Archivbild
Peter Altmaier rügt Arbeitsminister Hubertus Heil. Archivbild
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat mit Blick auf die Pläne von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für die Paketbranche vor Belastungen der Wirtschaft gewarnt. Die Debatte, die Heil ohne Absprache losgetreten habe, komme zur Unzeit. Damit spielte er auf die schwächelnde Konjunktur an.

Heil will gegen die Ausbeutung von Paketzustellern vorgehen. Dafür sollen die Paketdienste verpflichten werden, Sozialabgaben für Subunternehmer nachzuzahlen, wenn diese beim Mindestlohn betrügen.

Paketbote liefert Pakete aus

Heil gegen Altmaier -
Zoff um Gesetz gegen Ausbeutung von Paketboten
 

Paketboten, die unter schwierigen Bedingungen arbeiten, will Arbeitsminister Heil (SPD) mit einem Gesetz helfen. Und riskiert damit Streit mit dem CDU-Wirtschaftsminister.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.