ZDFheute

Eltern klagen gegen Impfpflicht

Sie sind hier:

Am Bundesverfassungsgericht - Eltern klagen gegen Impfpflicht

Datum:

Ab morgen gilt an Kindertagesstätten und Schulen die Masern-Impfpflicht. Einige Eltern sehen sich von dem neuen Gesetz in ihrer Selbstbestimmung eingeschränkt.

Ein Impfpass mit einer angekreuzten Masern-Impfung. Symbolbild
Ein Impfpass mit einer angekreuzten Masern-Impfung. Symbolbild
Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Vertreter mehrerer Familien wollen am Sonntag beim Verfassungsgericht in Karlsruhe Eilanträge und Verfassungsbeschwerden gegen die Masern-Impfpflicht einreichen. Sie wenden sich nicht gegen die Impfungen an sich, sondern gegen den Zwang, der eine selbstbestimmte Entscheidung nicht mehr zulasse.

Wann das Bundesverfassungsgericht über die Eilanträge und Verfassungsbeschwerden entscheidet, ist unklar. Zum stärkeren Schutz vor hoch ansteckenden Masern gilt ab Sonntag eine Impfpflicht für Kinder in Kitas und Schulen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.