Sie sind hier:

Musikprofessor kritisiert - Mangel an Dirigentinnen

Datum:

Es sind fast ausschließlich Männer, die in deutschen Orchestern den Taktstock schwingen. Deutschland habe hier den Anschluss verpasst, sagt ein Musikprofessor.

Eine Dirigentin in der Hamburger Elbphilharmonie. Symbolbild
Eine Dirigentin in der Hamburger Elbphilharmonie. Symbolbild
Quelle: Claudia Höhne/dpa

In deutschen Orchestern stehen nach Einschätzung des Weimarer Musikprofessors Nicolas Pasquet viel zu selten Frauen am Dirigentenpult. Deutschland habe hier den Anschluss verpasst und hänge anderen Ländern hinterher, sagte Pasquet. Er sieht Schulen und Musikschulen in der Verantwortung, bei Mädchen stärker auf Begabungen fürs Dirigieren zu achten und diese zu fördern.

Eine Frauenquote bei der Vergabe entsprechender Studienplätze lehnt er dagegen ab. "Eine Quote fände ich diskriminierend", erklärte Pasquet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.