ZDFheute

Menschenrechtler festgenommen

Sie sind hier:

Am Flughafen in Kairo - Menschenrechtler festgenommen

Datum:

Ägyptens Präsident Al-Sisi geht hart gegen Aktivisten und Oppositionelle vor. Das hat schwere Konsequenzen für einen Studenten, der seine Heimat besuchen wollte.

Stachelzaun an einer Mauer eines Gefängnisses. Symbolbild
Stachelzaun an einer Mauer eines Gefängnisses. Symbolbild
Quelle: Silas Stein/dpa

Ein ägyptischer Menschenrechtler, der derzeit in Italien studiert, ist während eines Heimatbesuchs bei seiner Ankunft am Flughafen in Kairo festgenommen worden. Nach Angaben der Egyptian Initiative for Personal Rights (EIPR) wurde für Patrick George Zaki eine 15 Tage lange Haft angeordnet. Ihm werde vorgeworfen, zum Staatsumsturz und zu Gewalt angestiftet zu haben. Zakis Anwälten zufolge wurde er gefoltert.

Der 27-Jährige soll für die Kandidatur des oppositionellen Anwalts Chalid Ali zur Präsidentenwahl gearbeitet haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.