Sie sind hier:

Tegel und Schönefeld betroffen - Berliner Flughäfen: Verdi ruft zu Streik auf

Datum:

Verdi ruft für den Montagmorgen zu einem Streik an den Berliner Flughäfen auf. Es wird mit deutlichen Beeinträchtigungen gerechnet.

Passagiere im Flughafen Berlin-Tegel. Archivbild
Passagiere im Flughafen Berlin-Tegel. Archivbild
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Sicherheitsfirmen an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld für Montagmorgen zu einem Warnstreik aufgerufen. Dadurch könne es zu starken Beeinträchtigungen bei der Abfertigung kommen, sagte ein Sprecher.

Alle Passagiere sollten sich vor der Anreise bei ihrer Airline zur Lage informieren. Hintergrund sind die erfolglosen Tarifverhandlungen zwischen den Luftsicherheitsunternehmen und Verdi für rund 23.000 Mitarbeiter der Flugsicherheit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.