Sie sind hier:

Am Montag in Den Haag - OPCW ruft Syrien-Sondersitzung ein

Datum:

Bei der Untersuchung eines mutmaßlichen Chemiewaffeneinsatzes in Syrien spielt die OPCW eine Schlüsselrolle. Ihre Experten sollen am Montag zusammenkommen.

Sitz der OPCW in Den Haag. Archivbild
Sitz der OPCW in Den Haag. Archivbild Quelle: Oliver Berg/dpa

Die Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen (OPCW) hat ihren Exekutivrat zu einer Sondersitzung wegen des mutmaßlichen Chemiewaffeneinsatzes in Syrien einberufen. Die Diplomaten aus 41 Ländern sollten am Montag in Den Haag zusammenkommen, teilte die OPCW mit.

Bei dem Angriff auf den Ort Duma sollen Dutzende Menschen getötet worden sein. Die OPCW hatte bereits angekündigt, ein Team nach Syrien zu schicken. Russland und Syrien hatten die Organisation zu einer Untersuchung eingeladen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.