ZDFheute

Opel verkleinert Verteilzentrum

Sie sind hier:

Am Stammsitz Rüsselsheim - Opel verkleinert Verteilzentrum

Datum:

Die Sanierung von Opel schreitet voran. Der Autobauer will von seinem Warenverteilzentrum in Rüsselsheim Mitarbeiter abziehen.

Das Logo des Autobauers Opel.
Das Logo des Autobauers Opel.
Quelle: Robert Schlesinger/dpa-Zentralbild/dpa

Der Autobauer Opel verkleinert im Zuge seiner Sanierung das Warenverteilzentrum am Stammsitz Rüsselsheim. Von derzeit noch 300 Stellen werden rund 200 gestrichen, bestätigte ein Firmensprecher. Die Mitarbeiter sollen intern versetzt werden. Betriebsbedingte Kündigungen hat Opel im Sanierungsplan "Pace" bis Sommer 2023 ausgeschlossen.

"Künftig werden noch etwa 100 Beschäftigte in dem neuen Logistik-Center arbeiten", so der Sprecher. Zuerst berichteten die Zeitungen der VRM-Gruppe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.