Sie sind hier:

Am Tagebau Hambach - Polizei räumt besetzte Kohlebahn

Datum:

Aktivisten blockieren eine Kohle-Transportbahn im Rheinischen Braunkohlerevier. Nun schreitet die Polizei und räumt das Gebiet.

Aktivisten hatten sich an die Gleise einer Kohlebahn gekettet.
Aktivisten hatten sich an die Gleise einer Kohlebahn gekettet.
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Die Polizei hat mit der Räumung der besetzten Gleise am Braunkohletagebau Hambach begonnen. Aktivisten hatten sich nach Angaben des Aktionsbündnisses "Ende Gelände" an den Schienen festgekettet, nachdem ein Großteil der 2.000 Besetzer nach einer kalten Nacht die Gleise verlassen hatte.

Noch während der Räumung gab die Polizei den Besetzern die Möglichkeit, die Gleise freiwillig zu verlassen. Die Räumung ist für die Polizisten schwierig, da die Gleise von einer steilen Böschung umgeben sind.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.