Sie sind hier:

Amtssitz des US-Präsidenten - Mann tötet sich vor Weißem Haus

Datum:

Ein Mann schießt vor dem Weißen Haus auf sich selber - warum, bleibt zunächst unklar. Der Mann stirbt.

Absperrband vor dem Weißen Haus in Washington. Archivbild
Absperrband vor dem Weißen Haus in Washington. Archivbild Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Ein Mann hat sich vor dem Weißen Haus in Washington durch Schüsse selbst getötet. Die Hintergründe blieben zunächst unklar. Laut "Washington Post" schilderte ein Augenzeuge, dass der Mann allein in einer Menge von mehr als 100 Menschen am Zaun des Geländes gestanden habe, als rasch hintereinander zwei Schüsse gefallen seien.

Anschließend sei der Mann zu Boden gesunken. US-Präsident Donald Trump und seine Familie befanden sich zum Zeitpunkt des Vorfalls nicht im Weißen Haus.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.