Sie sind hier:

An Berliner S-Bahnhof - Unbekannter zündet Obdachlose an

Datum:

Wieder werden arglose Obdachlose in Berlin attackiert. Ein Unbekannter zündet sie an. Mit schweren Brandverletzungen werden sie ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt wegen eines Tötungsdeliktes.
Die Polizei ermittelt wegen eines Tötungsdeliktes.
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Zwei Obdachlose sind in Berlin von einem Unbekannten mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet worden. Die Männer erlitten bei der Attacke an einem S-Bahnhof schwere Brandverletzungen, wie die Polizei mitteilte. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Auch ihr Besitz wurde angezündet.

Wie "Bild" und "B.Z." berichteten, kamen Passanten mit einem Feuerlöscher aus dem benachbarten Imbiss zu Hilfe und löschten. Die Mordkommission ermittelt wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt.

Zwei Obdachlose sind am späten Sonntagabend in Berlin von einem Unbekannten mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet worden. Sie erlitten lebensbedrohliche Verletzungen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.