ZDFheute

Drei Tote bei Unwettern in Spanien

Sie sind hier:

An der Mittelmeerküste - Drei Tote bei Unwettern in Spanien

Datum:

Bei den heftigen Regenfällen im Südosten Spaniens ist ein weiterer Mensch in seinem Auto ums Leben gekommen. Damit steigt die Zahl der Toten weiter an.

Nach den Unwettern an der spanischen Mittelmeerküste ist die Zahl der Toten auf drei gestiegen. In Almeria starb ein Mann, als er mit seinem Auto in einer überfluteten Unterführung stecken blieb. Er hatte wohl Warnhinweise übersehen, als er in einen Tunnel fuhr.

Am Vortag waren im Dorf Caudete zwei Menschen in ihrem Auto ums Leben gekommen. Am heftigsten betroffen von dem Unwetter waren die Provinzen Almeria, Murcia, Alicante und Valencia. An einigen Orten fielen mehr als 200 Liter Regen pro Quadratmeter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.