Sie sind hier:

An Flughäfen - Weniger Drohnen-Zwischenfälle

Datum:

Begegnen sich eine Drohne und ein Flugzeug in der Luft, kann das gefährlich sein. 2019 musste wegen Drohnen gleich mehrfach der Flugbetrieb an deutschen Airports gestoppt werden.

Drohnen können Flugzeuge gefährlich behindern.
Drohnen können Flugzeuge gefährlich behindern.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Immer wieder kommen Drohnen Piloten potenziell gefährlich in die Quere: In den ersten elf Monaten des Jahres 2019 hat die Deutsche Flugsicherung an deutschen Flughäfen bislang 120 solcher Behinderungen registriert. Damit ist die Zahl deutlich gesunken - im selben Zeitraum des Jahres 2018 waren es noch 152 derartige Zwischenfälle gewesen.

Die meisten Behinderungen durch Drohnen wurden am Flughafen in Frankfurt erfasst - mit bislang 26 von Januar bis November. Dahinter folgen Berlin-Tegel mit 15 und München mit 14.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.