ZDFheute

Brandenburg baut Schweinepest-Zaun

Sie sind hier:

An polnischer Grenze - Brandenburg baut Schweinepest-Zaun

Datum:

Aus Polen sind bereits erste Fälle toter Wildschweine in Grenznähe gemeldet worden. Nun bereitet Brandenburg weitere Maßnahmen zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest vor.

Ein Elektro-Wildabwehrzaun in Sachsen. Archivbild
Ein Elektro-Wildabwehrzaun in Sachsen. Archivbild
Quelle: Ronald Bonß/zb/dpa

Brandenburg will an der Grenze zu Polen Zäune zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bauen. Auf einer Länge von 120 Kilometern sollen ab Ende der Woche an Hochwasserschutzanlagen von Oder und Neiße mobile Wildschutzzäune installiert werden, teilte das Verbraucherschutzministerium mit. Die Zäune sollen Wildschweine abhalten.

In Deutschland ist bisher kein ASP-Fall bei Schweinen bekannt. Allerdings gab es in Westpolen mehr als 50 Fälle bei toten Wildschweinen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.